11.000 Jungfrauen, ein Butterfass und Bier – die Christuskirche Ampfurth

Elftausend Jungfrauen, ein Butterfass und Bier auf dem Gemälde vom letzten Abendmahl Christi. Gleich drei skurrile Geschichten hält die Christuskirche in Ampfurth bereit. Kirchenreporter Thorsten Keßler war in Ampfurth und hat sich von Nachbarin Brunhilde Nehring erst mal erklären lassen, was es mit 11.000 Jungfrauen auf sich hat:

Ajax Loader
Mehr laden