Kirche der Zukunft in Stadt und Land im Altenburger Land

Wie kann evangelische Kirche auf dem Land und in der Stadt in Zukunft aussehen? – Mit dieser Frage beschäftigen sich im Altenburger Land derzeit die Werkstattgespräche. Der Kirchenkreis will den Austausch fördern zwischen den Mitarbeitern verschiedenen Kirchgemeinden und den anderen Akteuren in Stadt und Land. Nächster Termin ist am Sonntag in Nöbdenitz, vergangenen Sonntag war Superintendentin Kristin Jahn dazu in Meuselwitz.

Kirche der Zukunft in Stadt und Land im Altenburger Land

Wie kann evangelische Kirche auf dem Land und in der Stadt in Zukunft aussehen? – Mit dieser Frage beschäftigen sich im Altenburger Land derzeit die Werkstattgespräche. Der Kirchenkreis will den Austausch fördern zwischen den Mitarbeitern verschiedenen Kirchgemeinden und den anderen Akteuren in Stadt und Land. Nächster Termin ist am Sonntag in Nöbdenitz, vergangenen Sonntag war Superintendentin Kristin Jahn dazu in Meuselwitz.

Ajax Loader
Mehr laden