Mit Luther zum Papst – ökumenische Pilgerreise startet 2020

Aus dem Kernland der Reformation über Dortmund bis nach Rom. Beim Evangelischen Kirchentag ist auch die ökumenische Pilgerreise Mit Luther zum Papst am Start. Im Vorfeld des Reformationsjubiläums 2017 sind vor drei Jahren 1.000 Menschen aus Mitteldeutschland nach Rom gepilgert. Ganz ökumenisch, betont Diözesanjugendseelsorger Christoph Tekaath aus dem Bistum Magdeburg.

Farbe bekennen – breites gesellschaftliches Bündnis wehrt sich gegen Angst und Denunziation

Für demokratische Werte und ein friedliches Miteinander in Sachsen-Anhalt engagiert sich ein breites gesellschaftliches Bündnis. Das Bündnis von Vertreterinnen und Vertretern aus Kultur, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden und den Kirchen wehrt sich gegen ein Klima der Angst und Denunziation, sagt Christoph Tekaath, katholischer Jugendseelsorger im Bistum Magdeburg.

Ajax Loader
Mehr laden