Mit Rettungsdecken und Wäscheständer gegen Hitzeschäden bei Orgeln

Wäscheständer stehen momentan in der Orgel der Stadtkirche in Kahla. Eine der vielen Orgeln, die der Extremsommer zu Hitzeopfern gemacht hat. Die vielen Holzteile leiden unter der Trockenheit. Organistin Ina Köllner versucht deshalb mit feuchten Bettlaken die Luftfeuchtigkeit auf die nötigen 60 Prozent hochzubringen.

Dank für Ernte, Wohlstand & Privilegien. Kirchengemeinden feiern Erntedankfest

Viele Kirchen sind heute geschmückt mit Getreideähren, Obst und Gemüse. Auch eine geflochtene Erntekrone gehört oft zur Dekoration dazu. Es ist Erntedankfest. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion weiß, wie der Termin für das kirchliche Erntedankfest zustande kam und kennt außerdem noch eine besondere Erntedankfeier in Delitzsch.

Rastenberg: Whisky-Offenbarung in der Sakristei

„Wir brennen für unsere Kirche“, unter diesem Motto verkauft die evangelische Kirchengemeinde in Rastenberg Obstbrände für die Kirchensanierung. Jetzt liegt auch noch ein Whiskyfass in der Sakristei. Für die Orgelsanierung, sagt Frank Koch vom Förderverein.

Erntedank im trockenen 2018

Ganz schön kalt geworden. Vor einer Woche war nicht nur Herbstanfang, es fühlt sich auch wirklich so an, finde ich. Dieses Wochenende beginnen auch die Erntedankfeste. Da schmücken die Leute die Kirchen mit Blumen, Obst und Gemüse, manchmal stellen sie sogar einen Traktor neben den Altar. Und dann wird „der Ernte gedankt“. Es geht darum, dass wir uns daran erinnern, dass es nicht so selbstverständlich ist, dass die Ernte gut ausfällt, dass die Regale im Supermarkt voll sind.

Mit Rettungsdecken und Wäscheständer gegen Hitzeschäden bei Orgeln

In der Orgel der Stadtkirche in Kahla stehen im Moment Wäscheständer. Eine der vielen Orgeln, die der Extremsommer zu Hitzeopfern gemacht hat. Die vielen Holzteile leiden unter der Trockenheit. Organistin Ina Köllner versucht deshalb mit feuchten Bettlaken die Luftfeuchtigkeit auf die nötigen 60 Prozent hochzubringen.

Landeskirchliche Gemeinschaft Dessau feiert 100. Geburtstag

Vor einhundert Jahren wurde in Dessau die Landeskirchliche Gemeinschaft, gegründet. Wenn man so will, eine Kirche in der Kirche. Das allerdings trifft es nicht ganz, sagt Patric Rogge. Er ist Prediger der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Dessau.

Unfreiheit als Kunstprojekt

Ist Dir Deine persönliche Freiheit wichtig? Ich gehe mal davon aus, dass Du da mit einem klaren „Ja“ antwortest. In Berlin gibt es eine Initiative, denen die Freiheit auch wichtig ist. Und genau deshalb wollen Sie, dass Menschen auf Zeit erleben können, was es heißt auf Freiheit verzichten zu müssen. Sie haben bei der Stadt Berlin ein verrücktes Projekt beantragt. Es heißt DAU.

Vom mittelalterlichen Missionszentrum zum Wohn- und Kulturort

Vor den Toren von Zeitz liegt Kloster Posa. Bei gutem Wetter und klarer Sicht kann man von hier sogar das rund 30 Kilometer entfernte Leipzig sehen. Das ehemalige Kloster Posa ist heute Wohn-, Kultur- und Bildungsstätte und verantwortlich ist der Verein Kultur- und Bildungsstätte Kloster – Posa e.V. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion hat Kloster Posa besucht.

Evangelische Erwachsenenbildung Jena: neuer Kurs für ehrenamtliche Seniorenbegleiter

Alte Menschen fühlen sich oft einsam. Deshalb bildet die Evangelische Erwachsenenbildung in Jena ehrenamtliche Seniorenbegleiter aus. Der Kurs eignet sich für Studierende, Berufstätige oder rüstige Rentner, die sich für Senioren engagieren wollen, sagt Leiterin Elisabeth Meitz-Spielmann.

Yes Theory

Und, wie feierst Du so Deinen nächsten runden Geburtstag? Gibst Du ne Party, lädst alle Freunde ein? Oder doch lieber nur im kleinen Kreis? Oder machst Du was richtig Abgefahrenes? So wie Will Smith. Der ist ja die Tage 50 geworden und hat zur Feier des Tages einen Bungee-Jumping-Sprung aus einem Helikopter über dem Grand Canyon gemacht.

Die Presse darf nicht lügen

Kachelmann, der Wetterfrosch aus dem Fernsehen, ist der Dir noch ein Begriff? Jörg Kachelmann; Der war richtig beliebt. Diese Woche hat der Bundesgerichtshof höchstinstanzlich ein früheres Urteil bestätigt. Danach muss der Axel-Springer-Konzern Kachelmann insgesamt mehr als eine halbe Million Euro an Schmerzensgeld bezahlen.

Letzte LAGA-Woche im Kirchengarten – Endspurt auf der Landesgartenschau

Nur noch eine Woche, dann endet in Burg nach 170 Tagen die Landesgartenschau. Auch die Glocke im Kirchenpavillon verstummt und wird dann wieder an ihre Eigentümer zurückgegeben, sagt Kirchengartenchefin Nicol Speer.

Vom Kloster zum Wohn- & Kulturort – Rundgang durch Kloster Posa

Vor den Toren von Zeitz liegt Kloster Posa. Bei gutem Wetter und klarer Sicht kann man von hier sogar das rund 30 Kilometer entfernte Leipzig sehen. Das ehemalige Kloster Posa ist heute Wohn-, Kultur- und Bildungsstätte und verantwortlich ist der Verein Kultur- und Bildungsstätte Kloster – Posa e.V. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion ist mit Philipp Baumgarten vom Klosterverein über das Klostergelände gelaufen:

Godspot & App machen’s möglich: Glockengeläut von unterwegs in Berge

In der Dorfkirche in Berge bei Gardelegen wird künftig ein God Spot eingerichtet. Ein freies WLAN für den Zugang ins Internet. Aus zwei Gründen, sagt Gemeindemitglied Olaf Sturm. Für die Besucher der Kirche mit ihren einzigartigen Deckenmalereien.

Katholische Missbrauch-Studie: Opfer auch im Bistum Magdeburg

Mehr als dreieinhalbtausend Kinder und Jugendliche wurden zwischen 1946 und 2014 von katholischen Geistlichen sexuell missbraucht. Eine Zahl aus der gestern vorgestellten Untersuchung. Bei 5,1 Prozent der Priester, also bei jedem Zwanzigsten, fanden sich Verdachtsmomente in den Akten. Bei diesen Zahlen können man nicht mehr von Einzelfällen sprechen, sagt Bernhard Scholz, Generalvikar im Bistum Magdeburg.

Villa Wertvoll: Kinder- und Jugendkulturprojekt fördert Talente

In einer 120 Jahre alten Fabrikanten-Villa im Magdeburger Stadtteil Neue Neustadt hat am Wochenende die Villa Wertvoll eröffnet. Ein Kinder- und Jugend-Kulturprojekt für den Stadtteil. Simon Becker ist künstlerischer Leiter:

Telefonseelsorge Magdeburg: Seit 25 Jahren rund um die Uhr ein offenes Ohr

Seit 25 Jahren rund um die Uhr ein offenes Ohr. Die Telefonseelsorge in Magdeburg feiert in diesem Jahr Jubiläum. Die Menschen, die hier bei der Telefonseelsorge Anderen ihr Ohr leihen, machen das freiwillig. Diese Ehrenamtlichen sind die tragende Säule der kirchlichen Hilfseinrichtung, sagt Pfarrerin Anette Carstens. Sie ist die Leiterin der Telefonseelsorge Magdeburg.

Autonome Waffen

Künstliche Intelligenz, kurz: KI. Das ist so’n Stichwort, das klingt nach Zukunft. Ist aber schon längst Gegenwart. Schon heute ist sie im Einsatz, oft ohne, dass Du’s merkst. Bei ‚ner Internetsuche zum Beispiel, sagt Professor Martin Welsch von der Uni Jena. Da arbeitet Software, die selbst dazulernt.

Kreatives Fundraising – Wein für die Evangelische Grundschule Zeitz

Im Förderverein der Evangelischen Grundschule in Zeitz engagieren sich die Eltern in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften. Eine davon ist die AG Weinbau. Der Förderverein hat mitten im Zentrum von der Stadt einen kleinen Weinberg gepachtet. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion war zu Besuch auf dem Schulweinberg in Zeitz.

Bauchgefühl

Manchmal ist es ja echt ein guter Tipp, wenn Dich jemand fragt: „Was sagt denn dein Baugefühl?“. Wenn Du eine Entscheidung treffen musst, hin- und herüberlegt hast, Pro- und Contra-Listen geschrieben hast, aber all das überzeugt Dich nicht, dann solltest Du vielleicht wirklich auf Deinen Bauch hören. Zum Beispiel, wenn’s um die Entscheidung für eine neue Arbeitsstelle geht.

Vom Kirchenfest zum Volksfest – zum 1008. Mal ist Herbstmesse Magdeburg

Seit dem 21. September läuft auf dem Ernst-Wille-Platz in Magdeburg wieder die Herbstmesse. Zum 1008. Mal! Schon im Mittelalter gab es in Magdeburg eine Handelsmesse. Die Mauritiusmesse war benannt nach dem Schutzpatron des Magdeburger Doms, sagt Domführer Rolf Schrader.

Gut streiten

Streitest Du Dich manchmal gerne? Also, ich meine jetzt nicht so hässliche Streits, bei denen alle schlechte Laune haben und unsachliche Sätze von sich geben, die keinem helfen. Ich meine dieses Sich-mal-richtig-schön-streiten. Über eine Sache. Über das, was denn nun die Wahrheit ist. Darüber, was jetzt richtig ist.