Als ob die Engel singen – die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach

Die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach ist wohl eines der außergewöhnlichsten Werke der Barockmusik. Allein schon vom Umfang: Zwei Chöre, zwei Orchester, Solisten und ein Kinderchor. Tobias Börngen ist Kantor an der Magdeburger Pauluskirche.

Passionsmusik als musikalischer Umsetzung von Leiden und Tod Jesu Christi

Alle vier Evangelisten – Matthäus, Markus, Lukas und Johannes – haben eindrückliche und ausführliche Berichte von der Leidenszeit Jesu und seinem Tod am Kreuz verfasst. Musik transportiert diese Geschichten, sagt Kirchenmusiker Gerhard Nötzel aus Halle: