Barrierefrei zur Teufelsmauer samt Kaffee und Kuchen im Hofladen – Hoffest in den Neinstedter Stiftungen

Der Marienhof in Neinstedt hat nichts mit der Fernsehserie aus den 1990er Jahren zu tun. Marienhof ist der Bauernhof der Neinstedter Stiftungen, der größten diakonischen Einrichtung im Harz. Am Wochenende war Hoffest auf dem Marienhof. Es wurde eine Brücke über die Bode zur Teufelsmauer eingeweiht, eine Bäckerei und der neue Hofladen. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion war in Neinstedter Stiftungen und hat herausgefunden, was es mit der Brücke auf sich hat und was es noch alles gibt.

Barrierefrei zur Teufelsmauer – neue Brücke verbindet evangelische Stiftung Neinstedt mit Touristenattraktion

Eine neue Brücke führt seit dem Wochenende von der Evangelischen Stiftung Neinstedt über die Bode hinüber zur Teufelsmauer. Ein Brückenschlag in zwei Richtungen, sagt Hans Jäkel, Pädagogisch-Diakonischer Vorstand der Neinstedter Stiftungen.