Bach im Knast in Weimar

Der weltberühmte Johann Sebastian Bach war als junger Mann fast 10 Jahre in Weimar. Als Hoforganist und Konzertmeister. Und hier hat er auch mal 4 Wochen im Knast verbracht. Am 2. Dezember vor 300 Jahren kam er wieder raus aus der Haftzelle. Und das wird am Samstag gefeiert, sagt Myriam Eichberger vom Verein „Bach in Weimar“.

Ajax Loader
Mehr laden